"DER SPORTPENNER" UNTERSTÜTZT DAS 7 STERNE HOTEL IN KÖLN

Unter der Leitung und Initiative von Herrn Pfarrer Hans Mörtter entsteht nun nach langem bürokratischen Kampf das erste 7 Sterne Hotel in Köln. Die Räume eines ehemaligen Luftschutzbunkers werden von bekannten Künstlern designet. Ein jeder Raum hat ein Bad und in naher Zukunft haben Obdachlose die Möglichkeit, diese Räume einzeln zu beziehen.

"SPORT FÜR OBDACHLOSE"

Wenn man einen Film über Obdachlosigkeit macht, dann will man irgendetwas tun, dass sich die Situation von Obdachlosen verbessert. Wir sind Sportler und Trainer und wissen, wie gut es tut, Sport zu machen. Man fühlt sich fit und ist glücklich. Vor allem dann, wenn man merkt, man wird besser.

Deswegen haben wir mit unserem Partnern Reebok, 7 Sterne Hotel und Kobum die Aktion "Sport für Obdachlose" ins Leben gerufen. Wir sind sicher nicht die Erfinder dieses Ansatzes, wollen aber dennoch dafür sorgen, dass Obdachlose in Köln die Möglichkeit haben, Sport zu machen. Das „7 Sterne Hotel“ stellt den Raum, Reebok die Ausstattung und Kobum die Trainer .

Obdachlose haben somit in naher Zukunft die Möglichkeit, ein kostenloses und angepasstes Training zu besuchen.

Vor diesem Hintergrund arbeiten wir mit einer Studentin der Deutschen Sporthochschule in Köln zusammen. In ihrer Bachelor Arbeit widmet sie sich dem Thema „Sport für Obdachlose“. So können wir wissenschaftlich auf bereits gemachte Erfahrungen in diesem Feld bestens zurückgreifen.

Jetzt auf

Blue Ray

&

DVD:

...oder zum ausleihen:

DER FILM IST NICHT NUR SCHÖN ANZUSEHEN, ER SOLL AUCH ETWAS BRINGEN!

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

KONTAKT:  info (AT) sportpenner.de